Wir über uns
Team
Aktuell
Materialien
Kontakt / Impressum


Das Team der Bildungswerkstatt Migration & Gesellschaft e.V. besteht aus Berater_innen, Supervisor_innen, Trainer_innen und Referent_innen mit langjähriger Erfahrung in der politischen Bildungsarbeit im Kontext von Migration, Diskriminierung, Diversity und Empowerment. Durch die unterschiedlichen persönlichen und beruflichen Hintergründe werden in der konzeptionellen, pädagogischen, wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Arbeit vielfältige Perspektiven und Ansätze vereint.

Dirk Eilers
studierte Theaterpädagogik und Sozialpädagogik, ist freiberuflich tätig in der Bildungs- und Theaterarbeit mit Fokus auf Rassismuskritik, Klassismus, Mensch-Tier-Verhältnisse, Gender und Antisemitismus. Trainer für Social Justice. Sänger in der Postpunk-Hardcore Band broken`ships. Zur Zeit Arbeit an einer Dissertation zum Thema interdependente Klassismusanalyse.

Kontakt: d.eilers@bildungswerkstatt-migration.de

Sebastian Fleary
ist music-lover, community believer, Diplom-Pädagoge, Theaterpädagoge, Streetworker, freier Trainer für Empowerment, politische und politisch-historische Bildungsarbeit & ein Mensch, der einfach mal auf "good vibes" steht.
Er schrieb & musizierte zu seiner Diplomarbeit "Without love, there is no community. Without community, there is no liberation. - reasonings über Schwarze Erfahrung, Empowerment & kritische Pädagogik" an der Universität Bielefeld.

Kontakt: s.fleary@bildungswerkstatt-migration.de

Toan Quoc Nguyen
Diplom-Pädagoge, politischer Bildungsreferent im Kontext von Antidiskriminierung, Migration und Empowerment, Zielgruppe: Jugendliche, Pädagog_innen und Multiplikator_innen, insbesondere an und in Schulen Tätige, (systemische) Beratung/ Coaching von zivilgesellschaftlichen Akteur_innen und Prozessbegleitung/ Organisationsentwicklung von Schulen, Bildungseinrichtungen und NGOs, Doktorand zum Thema "Rassismuserfahrungen & Empowerment von Schüler_innen of Color", Engagement in migrantisch-diasporischen Communities bzw. Communities of Color.

Kontakt: t.nguyen@bildungswerkstatt-migration.de

Tobias Linnemann
Diplom-Pädagoge, Referent der politischen Bildung, Theaterpädagoge. Schwerpunkte: kritische Auseinandersetzung mit Rassismus und weiß-Sein, Antisemitismus, politisch-historische Bildung, Erinnerung von NS-Geschichte, reflexive interkulturelle Kompetenz, geschlechterreflektierte Jungenarbeit.

Kontakt: t.linnemann@bildungswerkstatt-migration.de

Mitja Lück-Nnakee
Diplom Pädagogin, systemische Supervisorin (zertifiziert nach den Standards der DGSV), Referentin für politische Bildung, Diversity Trainerin. Themenschwerpunkte: Rassismus und die kritische Reflexion  weißer Privilegien, Adultismus, Gender.
www.mitja-lueck-nnakee.de 

Kontakt: reflect@mitja-lueck-nnakee.de

Pasquale Virginie Rotter
Pädagogin (B.A.), freiberufliche Referentin, Trainerin und Beraterin im Themenfeld Diversity und Empowerment für People Of Color; Mediatorin und Moderatorin. Schwerpunkte: Diversity als Antidiskriminierung, "Empowerment in Motion", Performance und Tanztheater.

Kontakt: p.rotter@bildungswerkstatt-migration.de

Shemi Shabat
Erziehungswissenschaftler (M.A) Soziologe (B.A) Trainer und Berater im Bereich Interkulturelle Bildung und Konfliktbearbeitung. Schwerpunkte: Popular Education, Politische Bildung, Nahostkonflikt, Empowerment.

Kontakt: s.shabat@bildungswerkstatt-migration.de

Andrea Johanna Vorrink
Dipl.-Päd., Menschenrechtsbildnerin, Theaterpädagogin (TdU), freie wissenschaftliche Auftragnehmerin und Autorin. Arbeits- und Interessenschwerpunkte: antirassistische Migrationspädagogik, Empowerment gegen 'HartzIV', Intersektionalität/ Diversity, Anti-opressive Social Work, partizipative Forschung.

Kontakt: a.vorrink@bildungswerkstatt-migration.de

Ehemalige:
Patricia Göthe

Serfiraz Vural

 

 

Top

Bildungswerkstatt Migration & Gesellschaft | info@bildungswerkstatt-migration.de